Pramac Benzin Generator PX5000 230V AVR

Höchstleistung:             3,8 kW
Nennleistung:                3,5 kW
Ausgangsspannung:      230V
Spannungsregulierung: AVR

Verfügbarkeit Verfügbar in 6 Wochen
Kode: 7986
1 179 € 991 € ohne MwSt.
Pramac Benzin Generator PX5000 230V AVR

Pramac Benzin Generator PX5000 230V AVR

PX5000_MAIN

Pramac Benzin Generator PX5000 230V AVR beschreibung:

ist ein modernes benzinbetriebenes Kraftwerk, das speziell für intensive Einsätze konzipiert wurde, bei denen über längere Zeiträume Leistung gefordert ist. Der Generator besticht durch seine Zuverlässigkeit und seinen störungsfreien Betrieb.


Dank des automatischen Spannungsreglers (AVR) werden Spannungsschwankungen - und damit mögliche Schäd
en an angeschlossenen Geräten - vermieden. Auf diese Weise können Sie empfindliche oder schwer zu startende Geräte sicher anschließen.

Die PX-Serie ist eine neue Ergänzung der PRAMAC-Reihe. Kompakt, leistungsstark und vormontiert ist der PX ideal für jede semiprofessionelle Anwendung.


PRAMAC liefert Energieerzeugungsanlagen mit Schwerpunkt auf Innovation und ist damit führend auf dem Energiemarkt.

 

Video:

 

Kontrolle des Kraftwerks:

  • Schalter: ON/OFF

 

Instrumentierung

  • Voltmeter

  • Frequenzmesser

  • Stundenzähler

  • Kraftstoffanzeige

 

Standard des Schutzes:

  • Thermischer Schutz

  • Ölschutz

 

Steckdosentyp:

  • SCHUKO 230V 16A IP54 

  • 2P+T CEE 230V 16A IP44

 

Marke:         Pramac

Bürgschaft: 2 Jahre

Zusätzliche Parameter

Kategorie: Benzin
Gewicht: 79 kg
Marke: Pramac
Kategorien: Generatoren/Notstromaggregate (Benzin)
Maximale Leistung: 3,8 kW
Nennleistung:: 3,5 kW
Masse: 79 kg
Nennspannung: 230 V
Frequenz: 50 HZ
Start:: Rückstoß
Volumen des Kraftstoffbehälters:: 27 l
Volumen des Öltanks: 1,1 l
Marke des Motors: SR188F
Hubraum:: 389 cm³
Anzahl der Umdrehungen:: 3000
Verbrauch bei 75% Last: 1.44 l
Verbrauch bei 100% Last: 1.92 l
Laufzeit bei 75% Last: 18.75 h
Laufzeit bei 100% Last: 14.06 h
Geräuschpegel: 69/97 dB
Abmessungen Netto (L*B*H): 727x515x670

Seien Sie der Erste, der einen Beitrag über diesen Artikel schreibt.

Dieses Feld nicht ausfüllen:

Seien Sie der Erste, der einen Beitrag über diesen Artikel schreibt.

Dieses Feld nicht ausfüllen: